solevita

Kaffeenachmittag 2018

Wie schon in den vergangenen Jahren freuten wir uns über zahlreiche Besuche an unserem Kaffeenachmittag. Es wurde ausgiebig geplaudert, in Erinnerungen geschwelgt und neue Vorschläge für Aktivitäten besprochen. Natürlich wurden an diesem Nachmittag auch die neuen Broschüren verteilt.

Hmmm, ein Besucher hat uns diese wunderbare Torte mitgebracht. Nochmals vielen Dank dafür.


Beim Transport zum Buffet ging dann wohl was aufs Hemd, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat ;-)


in gemütlicher Gesellschaft wurde geplaudert und...


... natürlich neue Vorschläge für Aktivitäten besprochen.



Vom Kuchen-Buffet blieb am Abend nicht mehr viel übrig. Aber genau so muss es sein.
Wir vom Vorstand bedanken uns nochmals bei allen für den gelungenen Nachmittag.

Einladung vom VASK Ostschweiz an ein Podiumsgespräch

Im Rahmen des Angehörigentag des VASK Ostschweiz wurde im Kino in Herisau der Film "Funktionieren" von Brigitte Zürcher vorgeführt. Im Anschluss an den Film lud der VASK Ostschweiz Angehörige, die Regisseurin (Brigitte Zürcher) und Fachpersonen zum Podiumsgespräch. Für den Verein Solevita war dies eine gute Plattform um über seine Arbeit und Haltung gegenüber dem Thema "Funktionieren" ist.

Beim Anschliessenden Apero standen spannende Begegnungen statt und es wurden interessante Gespräche Geführt.

An dieser Stelle bedanke ich mich beim VASK Ostschweiz für die Einladung zum Podium.
Moderation Roger Fuchs vom St. Galler Tagblatt


Spannende Gespräche auf dem Podium.


Thomas Riedmann konnte an dieser Stelle von der Arbeit des Verein Solevita berichten.


Solevita macht eine Einzelbegleitung nach Ankara

Diesen Herbst begleitete der Verein Solevita eine junge Frau zu ihren Verwandten nach Ankara.
Die Spannung steigt vor dem Abflug


Über den Wolken erst mal nach Istanbul wo uns die ersten Verwandten bereits erwarten


Die Freude über das wiedersehen ist auf beiden Seiten gross.


Zusammen besuchen wir den Bazar in Istanbul. Am nächsten Morgen geht die Reise weiter nach Ankara.


Die Hauptstadt der Türkei verbindet Tradition und Moderne Architektur.


Sunset über Ankara, der Ausblick vom Hotelzimmer.


Die Zufriedenheit scheint ins Gesicht geschrieben. Für diese Person war es sehr wichtig ihre Verwandten nach vielen Jahren wieder einmal gesehen zu haben. Und für mich war es eine spannende Woche in der ich viel über die Kultur und die Menschen in der Türkei lernen konnte.


Glücklich und zufrieden auf der Rückreise in die Schweiz.

Reise ans Meer 2018

Die Reise ans Meer führte uns dieses Jahr wieder einmal nach Kemer in der Südtürkei. In einem wunderbaren Hotel direkt am Meer liessen wir uns eine Woche verwöhnen. Die Zentrale Lage des Hotel ermöglichte es uns auch zu Fuss das Städtchen zu erkunden. Wer Lust auf Aktivitäten hatte nützte die Möglichkeit für Aktivitäten, zum Beispiel Shopping und Spaziergänge in Kemer, einen Besuch an einem Bazar oder einen Tagesausflug in die Hauptstadt der Region noch Antalya. Wer es gerne gemütlicher hatte und die Sonnenanbeter genossen den Hoteleigenen Pool und das Baden im Meer.

Einige Impressionen unserer Reise findet ihr auf den folgenden Bildern.
Ankunft in Antalya und nach einer kurzen Transferzeit schon bald im Hotel


Bezug der Einzelzimmer im Hotel Chrystal de Lux in Kemer.


Am nächsten Morgen mal das Hotel erkunden... zB. den Pool...


... und die nähere Umgebung.


Gleich sind wir auch am Strand angekommen...


Über Wasser und unter Wasser ist einiges los.
Das Strandleben


Die Unterwasserwelt.


Am Bazar gab es vieles zu sehen, beeindruckend diese Farbenpracht.


Auch am alten Hafen von Antalya war es sehr interessant.


Kulinarisch kamen alle auf ihre Kosten... wer keine Meeresfrüchte mochte der bediente sich beim Obst und Gemüsebuffet...


... beim Dessertbuffet griffen alle gerne zu.


Irgendwann ist jeder Reise vorbei und mussten uns wieder auf den Heimweg machen.


So sahen wir aus dem Flugzeug dann nochmals die Küste mit dem Taurusgebirge.


Es war eine sehr schöne und gelungene Ferienwoche mit einer super Gruppe. Bis bald wieder.


Jubiläumsfest gemeinnütziger Verein Solevita

Am 7. September 2018 feierte der gemeinnützige Verein Solevit sein fünfjähriges Bestehen. Wir freuten uns zahlreiche Gäste begrüssen zu dürfen. Neben einzelner Vertreter anderer Organisationen feierten vor allem Personen welche direkt vom Angebot von Solevita Gebrauch machen dieses Jubiläum mit uns.

Bei diesem Anlass spiegelte sich unsere Philosophie der gelebten Inklusion wieder. Wir vom gemeinnützigen Verein Solevita sind stolz auf das was wir in den vergangenen fünf Jahren geschafft haben und arbeiten motiviert und mit grossem Engagement an der weiteren Zukunft des Vereines.

An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an alle Besucher und Gratulanten welche zum gelingen dieses Festes beigetragen haben.
Bei Kaffee und Kuchen wurde geplaudert und gelacht...

Auf dem Balkon wurden spannende Unterhaltungen geführt...

Als befreundeter Verein gratulierte uns eine Delegation des TSV Wattwil zu unserem Jubiläum.

...und dank dem guten Wetter konnte der Grill angefacht und auf der Terrasse gesellig gefeiert werden.

Da die Gäste bis fast um Mitternacht blieben freut uns, wir verstehen das als ein Zeichen des Wohlfühlens und des passenden Rahmen dieses Anlasses.

Tipi Wochenende 2018

Nach der allseits bekannten Sommerhitze fand unser Wochenende im Tipi eher bei herbstlichen Verhältnissen statt. Dass uns das nichts ausgemacht hat seht ihr auf unseren Fotos.
erst mal ankommen ist die Devise...

... und Platz nehmen.

Das Feuer wärmt im Tipi und es wird langsam gemütlich...

... ein leckeres Abendessen wird auf dem Feuer gekocht.

Noch bevor die Nacht heran bricht erhellen Fackeln den Platz vor dem Tipi


Wunderbar leuchtet das Tipi in der Nacht und wir freuen uns auf einen tiefen und erholsamen Schlaf begleitet vom Feuerschein.


Einladung zum Jubiläumsfest

Liebe Leserin, Lieber Leser
Wir freuen uns auf das Jubiläumsfest das wir mit zahlreichen Gästen Feiern wollen. Unser Ziel ist es ein möglichst buntgemischtes Publikum begrüssen zu können.

Also gleich auf Kontakt gehen und Anmelden.

Geologischer Spaziergang

Am 30.06.18 führte Adrian Blatter wiederum eine Gruppe auf dem geologischen Spaziergang in Wattwil. Nach dem letztjährigen Erfolg fand diese Bildungsaktivität zum zweiten mal unter seiner Leitung statt.

Den ersten Teil gestaltete Adrian in den Räumlichkeiten der Kantonsschule zum Thema Vulkanismus mit reichlich Anschauungsmaterial und Videosequenzen.

Spannende Informationen im Schulzimmer


Anschliessend ging es zur Ruine Yberg die leicht erhöht über Wattwil liegt. Dort erzählte Adrian etwas über die verbauten und vorkommenden Steine bei der Ruine.

Alle Fragen welche gestellt wurden beantwortete Adrian Blatter kompetent und verständlich.


Die Bildungsaktivität "geologischer Spaziergang" war ein Erfolg und wird im 2019 eine Wiederholung finden. Wir freuen uns schon auf weitere spannende Informationen. Auf diesem Weg auch nochmal herzlichen Dank an Adrian für seinen Einsatz.

Danke auch der interessierten Gruppe für die Teilnahme.

Outdoor-Kochen an der Thur

Letzten Sonntag führte Solevita das Outdoor-Kochen, mit etwas Wetterglück, an der Thur durch.
Die Bilder werden euch überzeugen... es war ein Erfolg.
Peperoni, Cervelat, Brot und Pilze... da fehlt doch noch was


Ach ja, natürlich die Steak`s


Die Grillade ist Perfekt und kann Angerichtet werden.


Der Salat darf natürlich auch nicht fehlen.
Hmmm, es war sehr lecker.

Spiessli, Bratwurst, Cervelat, Salate und ein exklusives Dessert vom Feuer.
Alles A`Discretion zum Preis von CHF 28.50. Der Erlös geht zugunsten des gemeinnützigen Verein Solevita. Für vegetarische Gäste und auf Wunsch stellen wir auch fleischlose Spiesse zusammen. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.
Eine Anmeldung ist erwünscht.
Hier schon mal ein paar Bilder der Prototypen.

Erst mal auf den Grill...


So wird das sicher was...


Das Resultat sieht ganz lecker aus.


An dieser Stelle recht herzlichen Dank an Peter und sein Team vom Peanuts in Wattwil für die super Möglichkeit für unseren Verein sich zu präsentieren.

Kreatives Gestalten

Letzten Sonntag bei wunderbarem Wetter fand das kreative Gestalten statt. Überzeugt euch selber von der Kreativität und der Schaffenslust der Teilnehmenden.
Also erst mal eine Indianersuppe und einen starken Cowboy-Kaffee zur stärkung

Mit dem passenden Ambiente... ja wir sind sehr authentisch.

wild, wild west...

Nun kann es losgehen

Die ersten Traumfänger nehmen Formen an

Es wird fleissig weitergearbeitet. Da sind wahre Künstler, vor allem, Künstlerinnen am Werk.

Bunt und Kräftig...

...oder ganz filigran. Wie gefallen euch diese Werke?


Übrigens, am 17. Juni findet der outdoor Kochkurs im/ beim Tipi statt und für das Tipi-Wochenende vom 1. bis 2. September gibt es auch noch freie Plätze.

Vorbereitung Tipisaison 2018

Wir freuen uns euch an dieser Stelle mit einigen Bildern unsere Vorbereitungen zur Tipisaison 2018 zu zeigen.
Am 29. April starten wir mit dem Angebot "Kreatives Gestalten" in unserem neuen Tipi. Für dieses Angebot haben wir noch freie Plätze. Mehr Infos finden interessierte unter Jahresprogramm.
Corina macht die Vorbereitung des Platzes.


Die alte Tipihülle, leider defekt...


Corina versucht alles, aber die Tipihülle muss ersetzt werden.


Eine neue Hülle muss besorgt werden...


und ebenfalls neue, leichtere Tipistangen


Mit der richtigen Planung steht das Gerüst in kurzer Zeit
Jede Stange kommt an ihren Ort.


Das Gerüst steht, blendend sieht das aus im Gegenlicht.


Und so sieht also unser neues Tipi aus. Wie findet ihr das, ist das nicht einladend?

Faszinierend wie so ein Tipi von innen aussieht.


Wir freuen uns auf zahlreiche, spannende Begegnungen im 2018 um und im unserem neuen Tipi.

Wellness Ferien im Tirol

Vom 24. bis 27. Mai 2018 finden die wellness Ferien in Seefeld statt. Für diese Reise gibt es noch freie Plätze. Diese Reise ist besonders geeignet für Personen die es gerne ruhig und gediegen haben, gerne gut essen und sich im Hotel Bergland verwöhnen lassen wollen. Wer Entspannung sucht und sich im Hallenbad oder der Sauna erholen will kommt bei dieser Reise auf seine Kosten. Natürlich kann man auch durch das schöne Dorf Seefeld oder um den nahe gelegenen Wildsee spazieren.

Weitere Informationen findet Ihr im angehängten Link
oder per Telefon 078 629 20 61

flyer_Tirol_2018.pdf

Einladung GV

Am 23. März 2018 findet die GV des gemeinnützigen Verein Solevita an der Hembergerstrasse 42 in Wattwil um 19:00h statt. Dazu sind alle Mitglieder des Vereines, aber auch alle weiteren Personen die sich für Solevita interessieren herzlich eingeladen. Hier könnt ihr erfahren was im Vergangenen Vereinsjahr gelaufen ist und über die geplanten Anlässe im Jubiläumsjahr. Gerne werfen wir zusammen mit euch auch einen Blick in die Zukunft und schauen wie sich der Verein weiterentwickeln kann.

Im Anschluss an die GV sind alle zum Apero eingeladen.

Wir freuen uns über Zahlreiche Besuche.

Willkommen im 2018

Hallo miteinander
Wir hoffen, dass ihr alle gut im 2018 gestartet seid, trotz stürmischem Wetter.
Es gab aber auch wunderschöne Wintertage und einen davon nutzten Thomas und ich um ein Iglu zu bauen!
Viel Spass mit den Wintertagen!